Karrakula

Biography

Schon als Kinder wussten Shin und Adroth wie man einen Stift hält. Bis sie damit aufhörten, mit der spitzen Seite der Buntstifte in ihrer Nase zu bohren, verging eine ganze Weile, allerdings hinterließ diese kreative Minenarbeit Spuren in ihren Gehirnen. Bis heute sorgen die in den Gehirnwindungen liegengebliebenen Minenspitzen nicht nur für Popel in allen Regenbogenfarben, sondern stacheln Shin und Adroth zu zeichnerischen Höchstleistungen an, auf die sogar ein Dreijähriger neidisch werden könnte. Nutzt die Chance und lernt die beiden hier auf der Comiciade kennen – und denkt daran: Nicht nur ihre Website karrakula.de verwendet Cookies, um neue Besucher anzulocken. Frei nach dem Motto „Zucker ist Mana“ bestechen auch Shin und Adroth durch ihre karieserregende Art, indem sie ständig kostenlose Cookies auf ihrem Künstlertisch stehen lassen.

Website
http://karrakula.de

All session by Karrakula

Signierstunden

11:00 - 18:00
Halle 60

Signierstunden

11:00-17:00
Halle 60