Pressekonferenz

3
Dez

Pressekonferenz

Die COMICIADE® 2016 startet durch!
Hauswände für Comicmotive gesucht, Comic-Workshops starten an Schulen und Peanuts-Zeichnerin Vicki Scott kommt nach Aachen

Die COMICIADE®, Träger des Marketingpreises Aachen 2014, wird vom 09. bis 11.09.2016 erneut ihre Pforten im Ludwig Forum für Internationale Kunst öffnen.

Mit der StädteRegion Aachen werden spezielle Workshops für die Schulen der Städteregion angeboten. Lehrer können das Angebot über die Bildungszugabe bei der StädteRegion beantragen. Als Schirmherr der COMICIADE® wurde Helmut Etschenberg gewonnen. „Wir freuen uns auf eine gute Partnerschaft und viele interessante Workshops für die ganze Region,“ so der Veranstalter der COMICIADE® Alexander Samsz.

Mit sehr großer Freude geben die Sprecher der COMICIADE®, Alexander Samsz und Mario Wagner, bekannt, dass als Kooperationspartner und Sponsor neben der StädteRegion Aachen auch das international tätige Unternehmen AkzoNobel gewonnen werden konnte.

„Im Rahmen der Konzernaktivitäten rund um das Human Citys Manifest, mit dem das Unternehmen Wege zur Verbesserung, Regeneration und Belebung von Städten weltweit fördert, passte unser Kulturhighlight rund um Form und Farbe perfekt ins Konzept“, so Mario Wagner. Konkret werden jetzt nach dem Vorbild der Stripmuurs in Brüssel geeignete Häuserwände gesucht, die im Laufe des nächsten Jahres mit großformatigen Comic-Motiven versehen werden. Hausbesitzer, die geeignete Häuserwände zur Verfügung stellen können, werden gebeten, sich unter wand@comiciade.de zu melden. Veranstalter der COMICIADE® Alexander Samsz: „Natürlich werden die Wände professionell vorbereitet und bemalt, so dass sie eine dauerhafte Zierde für das Stadtbild darstellen werden.“

Neben den beiden Sponsoren freut sich das OK-Team über die Zusage von Vicki Scott, die aus Los Angeles nach Aachen kommen wird und während der COMICIADE® mit einer Ausstellung, Workshops und natürlich zum Signieren vor Ort ist. Gerade wer sich in diesen Tagen den Peanuts-Film in den Kinos ansehen wird, kann sich schon jetzt darauf freuen, 2016 einmal sehen zu können, wie Charlie Brown, Snoopy & Co. Live gezeichnet werden.