Single Blog Title

This is a single blog caption
3
Dez

Grußwort des Schirmherren Helmut Etschenburg

Es freut uns Städteregionsrat Helmut Etschenberg als Schirmherr der Comiciade®  gewonnen zu haben.

Vorwort Comiciade 2016

Etschenberg_2014_aktuell
Liebe „Comiciade“-Fans,

wer kennt nicht Donald Duck und seinen Anhang, die beliebten Peanuts mit Snoopy und Charlie Brown oder viele andere Comic-Figuren? Für alle Liebhaber bunter Geschichten ist es im September wieder so weit: An insgesamt drei Tagen dreht sich im Ludwig Forum alles um die zweite Auflage der „Comiciade“. Mit zahlreichen lokalen, nationalen und internationalen Comic-Zeichnern wird die populäre Messe erneut Jung und Alt in ihren Bann ziehen. Und dabei wird allerlei zu erleben sein: Ausstellungen, Workshops und ein buntes Rahmenprogramm mit viel Wissenswertem laden nicht nur leidenschaftliche Anhänger ein, sich ein eigenes Bild von den Ausstellern zu machen.

Das Heranführen von Kindern und Jugendlichen an die Welt der Comics hat auch einen pädagogischen Wert. Im Rahmen der Bildungszugabe unterstützt die StädteRegion Aachen die Comiciade. Aktuell finden bereits Workshops für Schulen statt. Comic-Seminare und Zeichnen stehen bei den Schülern in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Interessierte Lehrer können die Workshops für ihre Klassen über die Bildungszugabe buchen.

Und bereits jetzt wirft das zweite September-Wochenende seine Schatten voraus. Pünktlich zum „Comiciade“-Start werden beispielsweise Häuserwände mit Comic-Motiven verschönert. Schließlich treffen sich ganze drei Tage lang Fans und Zeichner zu einem einzigartigen Event treffen. Eine große Auswahl internationaler Comic-Zeichner wie unter anderem Vicki Scott (Peanuts), Ulrich Schröder (Donald Duck), David Boller und Enis Cisic (Marvel) werden ihre Werke vor Ort signieren.

Es lohnt sich also, der „Comiciade“ einen Besuch abzustatten. Den Initiatoren wünsche ich, dass sie ihrem Tatendrang und ihrer Kreativität freien Lauf lassen und den Besuchern viel Spaß.

Ihr

Helmut Etschenberg
Städteregionsrat