COSPLAY

Cosplay – Wettbewerb – Der Ablauf und was ihr beachten solltet!

Auf der ersten COMICIADE® vor 2 Jahren war der Cosplay-Wettbewerb ein solcher Erfolg, dass kaum Platz für alle Zuschauer war. Das und noch Einiges mehr hat sich in diesem Jahr geändert! Der neue Cosplay-Ballroom im Hotel Total (St. Elisabeth) bietet nicht nur mehr Platz für Zuschauer, sondern auch ein einzigartiges Ambiente, in dem unsere Teilnehmer ihre Kostüme präsentieren können. Die besondere Akustik und die wunderschönen Buntglasfenster der ehemaligen Kirche bieten die Möglichkeit für besonders dramatische und ganz besondere Auftritte. Ihr wollt euch eine derartige Chance nicht entgehen lassen? Dann lest euch unbedingt die folgenden Punkte durch, damit auch sicher nichts schiefgehen kann.

1. Ablauf
Anmelden könnt ihr euch bis zum 07.09. um 18:00h
Der Wettbewerb findet am Samstag, den 10.09., statt. Der Zeitplan sieht wie folgt aus:
11:45h: Treffen aller Teilnehmer am Stand von MesseHunter.de (im Eingangsbereich des Ludwigsforums).
(Audiodateien für euren Auftritt können bis vor der Vorbewertung bei MesseHunter.de abgegeben werden. Bitte achtet darauf, dass euer USB-Stick eindeutig beschriftet und zuzuordnen ist.)
Dort werdet ihr abgeholt und zur Vorbewertung gebracht, welche um 12:00h stattfindet. Dort werden eure Kostüme einzeln von der Jury bewertet und die Jury hat die Möglichkeit, euch Fragen zum Entstehungsprozess eures Kostüms zu stellen.
Direkt im Anschluss geht die Gruppe geschlossen zum Cosplay-Ballroom, wo ab 13.00h der eigentliche Wettbewerb stattfindet. Dort hat jeder Teilnehmer (oder jede Zweiergruppe) 2 Minuten Zeit mit einer Performance sein Kostüm gebührend auf der Bühne zu präsentieren. Nachdem alle Auftritte gezeigt wurden, wird sich die Jury zur Bewertung zurückziehen und anhand der Ergebnisse der Vorbewertung des Kostüms und der Bewertung des Auftritts die ersten drei Plätze bestimmen, welche bei der Preisverleihung gegen 14:30h verkündet werden.

2. Anmeldung
Zur Anmeldung bitten wir euch ein vorgefertigtes Formular auszufüllen, welches ihr hier findet:

Vorlagenbild des Charakters (möglichst Ganzkörper)

(alternativ kannst Du das Bild auch per mail senden: cosplay@comiciade.de

Please leave this field empty.


Abgefragt werden dort:
Name, Künstlername (falls vorhanden), Alter, Charakter, Serie, und was an eurem Kostüm gekauft ist. Zudem bitten wir euch, ein Bild der Kostümvorlage, also des Charakters, anzufügen. Solltet ihr ein Gijinka-Design cosplayen, bitten wir zusätzlich um ein Bild des originalen (nicht menschlichen) Charakters.
WICHTIG: Auf dem Bild soll nicht euer Cosplay, sondern die VORLAGE zu sehen sein!
Ihr habt zudem die Möglichkeit, eine Audiodatei (.mp3) für euren Auftritt einzureichen. Diese solltet ihr im Idealfall eurer Anmeldung anfügen. Sollte das nicht möglich sein, habt ihr die Möglichkeit einen USB-Stick am Stand von MesseHunter.de im Eingangsbereich der Comiciade abzugeben. (Bis Samstag 11.55h) Eure Audiodatei darf dabei die Zeit von 2 Minuten nicht überschreiten, wenn ihr einen Auftritt mit Mikrofon plant, gebt dies bitte in der Mail unter dem Punkt Sonstiges an. Übt bitte unbedingt euren Auftritt im Voraus, damit ihr sicher seid, dass er 2 Minuten nicht überschreitet, denn nach 2 Minuten muss die Jury den Auftritt abbrechen.

Ihr habt die Möglichkeit alleine oder mit einem Partner aufzutreten. Größere Gruppen dürfen aus organisatorischen Gründen leider nicht teilnehmen. Insgesamt haben wir 20 Startnummern, wobei Paare als eine Nummer gezählt werden. Sollte jemand nicht pünktlich zum Treffen für die Vorbewertung erscheinen, muss er leider vom Wettbewerb ausgeschlossen werden und einer von 5 Nachrückern darf seine Chance wahrnehmen. Seid ihr nicht unter den ersten 20 Anmeldungen bekommt ihr eine Benachrichtigung, dass ihr Nachrücker seid. Eine Anmeldung auf der COMICIADE® selbst ist nicht möglich.

3. Euer Kostüm
Teilnehmen dürfen sowohl selbstgemachte als auch gekaufte Cosplays (das gilt auch für Waffen/Equipment und Perückenstyling), allerdings bitten wir euch alle gekauften Teile eures Cosplays bei eurer Anmeldung anzugeben, da wir den Aufwand von selbstgemachten Kostümen anerkennen wollen.
Auftritt und Outfit werden im Verhältnis von 40 zu 60 bewertet. Bitte beachtet auch unsere Waffenregeln. Waffen, die geschliffen sind oder zu Verletzungen führen können, sind vom Wettbewerb ausgeschlossen, genauso wie alle Waffen, die laut unserer Waffenregeln untersagt sind. Eigene Designs müssen wir leider ebenfalls ausschließen. Gijinkas, also vermenschlichte Designs von nicht menschlichen Charakteren, müssen erkennbar sein. Zudem bitten wir euch darum, bei der Anmeldung eine Vorlage desjenigen Kostüms anzufügen, welches ihr zum Wettbewerb tragen wollt, damit die Jury euer Kostüm aufgrund der Vorlage bewerten kann, welche ihr verwendet habt. (Bei Gijinkas bitten wir zusätzlich um ein Bild des Original-Charakters).

4. Das wichtigste zu guter Letzt!
Am wichtigsten ist uns, dass ihr euch wohl fühlt und Spaß habt!
Für den Fall, dass ihr euch unwohl fühlt oder ihr euch nicht sicher seid, dass ihr Auftreten wollt, sprecht unbedingt eines der Jury-Mitglieder oder einen Orga an! Wir werden dann unser Möglichstes tun, um euch zu helfen.
Wenn ihr tatsächlich kurzfristig nicht mehr teilnehmen wollt oder könnt, habt ebenfalls keine Angst uns anzusprechen! Wenn ihr schon vor der Comiciade wisst, dass ihr nicht teilnehmen wollt oder könnt, schickt uns unbedingt eine Mail. Wir werden es euch nicht übel nehmen und vielleicht können wir dann einem anderen Kandidaten die Möglichkeit auf einen Auftritt geben.

Wir freuen uns schon sehr auf einen wundervollen, bunten und kreativen Wettbewerb und sind sehr gespannt, was uns und die Besucher der Comiciade erwartet!