Ausstellungen

Graphic Novel

Graphic Novel Ausstellungseröffnung

GRAPHIC NOVEL

In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Aachen wird die Ausstellung GRAPHIC NOVEL Literatur in Bildern vom 27.03. bis 21.04.2018 im zweiten Stock der Bibliothek gezeigt.

Graphic Novel ist seit den 1980er Jahren eine aus den USA übernommene Bezeichnung für anspruchsvolle Comics in Buchform. Graphic Novels sind keine herkömmlichen Comic-Hefte, sondern widmen sich der Verbindung von Bild und Text klassischer und zeitgenössischer Literatur.

Die Ausstellung, zusammengestellt aus der Sammlung von Uwe Ostermann, präsentiert Bildgeschichten, illustrierte Klassische Literatur und zeitgenössische Texte als Graphic Novels vieler bedeutender Künstler wie Will Eisner, Michael Plessix, Möbius, Hugo Pratt, Johann Sfar und Jost Swarte. Uwe Ostermann sammelte bereits in seiner Jugend Comics. In späteren Jahren widmete er sich der Kunst und Literatur und entdeckte die Graphic Novels, die er seitdem mit Begeisterung sammelt wie in früheren Jahren die Jugend-Comics.

Ausstellungseröffnung am 27.03.2018 um 16:30 Uhr 

Stadtbibliothek Aachen Couvenstraße 15 

Öffnungszeiten:  Di, Mi, Fr 11 – 18 Uhr, Do 13 – 19 Uhr,  Sa 10 – 14 Uhr,
Führungen: 6. und 20. April, 15 Uhr, Termine für Gruppenführungen: u.ostermann@arcor.de

COMICIADE@PORTA

Auswahl an Zeichnungen und Panels mit Donald Duck, Peanuts, Jeremiah, January Jones, Karl der Kleine und viele mehr von Ulrich Schröder, Vicki Scott, Hermann, Ruben Pellejero, Eric Heuvel…

Eröffnung: 24.03. um 12 Uhr

Laufzeit 24.03 bis 14.04.2018 während der Öffnungszeiten 

MOONLIGHT COMIC SPECIAL
am 9.04.2018
ab 18 Uhr

Signier- und Leseaktion mit Alfred Neuwald, Willi Blöss und vielen Überraschungsgästen!

Die COMICIADE® wirft ihre Schatten voraus. In der Ausstellung COMIC-FLASH im porta Möbelmarkt können sich Interessierte bereits ab dem 24. März an den Zeichnungen der Künstler der Comiciade erfreuen. 

Die Künstler stellen Zeichnungen oder Panels als Prints aus. Comics umfassen nicht nur Superman, Donald Duck, Peanuts und co., sondern zeigen die fantastische Breite an Erzähl- und Zeichenstilen auf, die auch während des Festivals Live zu sehen sind. Beim Möbelkauf können Sie sich nebenbei in die wunderbare Welt der Comics entführen lassen. So lassen sich die Zeichner bereits im Vorfeld studieren.

Batman im Block – THE HUNT FOR BATMAN

Der Sammler Norbert Elbers hat es geschafft, von zahlreichen Comic-Zeichnern, welche selbst keine Batman Zeichner sind, Batman-Zeichnungen zu erhalten. Dabei herausgekommen sind einzigartige Zeichnungen, die die jeweilige Handschrift der Zeichner als Batman-Motiv zeigen.

Eine Auswahl dieser Zeichnungen ist während der COMICIADE in der Halle 60 in Form von Prints ausgestellt. Batman gibt es in vielen Variationen zu sehen.